Schlagwort: Geschenke aus der Küche

Glückskekse zum Verschenken

Glückskekse zum Verschenken

So viele Hochzeiten und Geburtstage stehen an und man möchte nicht immer das 0-8-15 Geschenk raushauen. Ich persönlich stehe total auf Selbstgemachtes, da man immer weiß, dass man ein wenig Mühe aufgewendet hat. Hier kommt es auf den Preis nicht an, denn man kann diese Glückskekse ganz individuell gestalten. Wir haben Sprüche, Geld, Rätselhinweise oder auch Babynamen Ideen hineingebacken und es war immer ein Hit. Mit etwas Fingerspitzengefühl und evtl. zu zweit im Team klappen diese Glückskekse auf jeden Fall. Viel Spaß beim Verschenken =)

Überraschungs Küchlein

Überraschungs Küchlein

Meine Cakepops habt ihr ja schon kennengelernt und fleißig nachgebacken, aber was man noch alles mit dem Teig machen kann seht ihr in diesem Rezept. Passend zu Ostern habe ich Überraschungseier mit Kuchen gefüllt und getrüffelt. Wer also besondere Kuchen verschenken oder selber essen möchte, sollte dieses Rezept dringend ausprobieren. Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen und falls etwas übrig bleibt beim Verschenken.

Osternester mit Eierlikörglasur

Osternester mit Eierlikörglasur

Ostern ist nicht mehr weit und ich frage mich was denn eigentlich typische Ostergebäcke sind. In meiner Erinnerung gab es immer Hefezöpfe oder Rosinenbrote um die Osterzeit herum und darauf will ich nun aufbauen. Ich mache meinen geliebten Hefeteig und kreiere ihn passend zum Thema neu. Mit diesen Osternestern könnt ihr eurer ganzen Familie eine Freude machen. Wer Kinder beschenken möchte, kann die Glasur alternativ natürlich ohne Alkohol machen. Viel Spaß damit 😉

DIY Hunde-Cookies

DIY Hunde-Cookies

Warum sollten eure treuen Begleiter zu Weihnachten nichts bekommen? Ich dachte mir, vielleicht möchtet ihr gerne euren flauschigen, treuen Familienmitgliedern auch eine kleine Freude machen. Das Rezept ist super einfach und braucht auch nicht viele Zutaten, also ist es schnell gemacht. Achtet darauf, dass ihr Zutaten verwendet, die nicht zu viele Gewürze und Zusatzstoffe haben, damit euer Hund nicht später darunter leidet. Als Ausstecher könnt ihr im Prinzip alles benutzen, was es so gibt. Ich habe einen Knochenausstecher gefunden und fand diesen sehr passend, aber ich denke das es eurem Hund fast egal ist wie sie aussehen. Viel Spaß beim nachbacken und verfüttern.

19. 🎁 – DIY Schokoladenbruch

19. 🎁 – DIY Schokoladenbruch

Du brauchst noch ein kleines Geschenk zu Weihnachten, aber du hast keine Zeit mehr etwas super aufwendiges zu machen? Dann ist dieses Rezept genau richtig für dich. Es kostet dich nicht viel und du kannst dich kreativ ausleben. Und das allerbeste ist, dass du hierfür nur knapp 15 Minuten benötigst und dann ist es schon fertig.

16. 🎁 – Nougat-Doppeldecker

16. 🎁 – Nougat-Doppeldecker

Unfassbar lecker, und etwas Besonderes! Für alle, die eine cremige Füllung zwischen Keksen mögen. Linzerplätzchen ähnlich, aber ohne die fruchtige Note, anstelle dessen eine cremige Nougatfüllung. ACHTUNG! Suchtgefahr.

8. 🎁 – Orangen Konfitüre mit Earl Gray

8. 🎁 – Orangen Konfitüre mit Earl Gray

Diese Konfitüre ist eine meiner persönlichen Favoriten. Im Gegensatz zu den üblichen Sorten hat diese eine fruchtig-bittere Note und überzeugt mit ihrer einzigartigen Struktur. Ein MUSS auf dem Frühstückstisch passend zu knusprigem Toast und einem stark gebrühtem Tee. Doch auch als Geschenk macht sich diese Konfitüre sehr gut.

7. 🎁 – Die beste Schnupfensalbe

7. 🎁 – Die beste Schnupfensalbe

Diese Schnupfensalbe erinnert mich absolut an meine Kindheit. Schon früher hat meine Mama sie gemacht, wenn ich erkältet war. Ihr braucht echt nicht viele Zutaten und habt auch nur sehr wenig Aufwand, um für euch und eure Freunde oder Familie eine tolle Schnupfensalbe zu machen. Vaseline pflegt die wunde und gereizte Nase, das Majoran ist wohlriechend und entzündungshemmend. Wer es noch etwas stärker mag, kann noch ein paar Tropfen japanisches Heilpflanzenöl hineingeben. So wird jede Erkältung etwas erträglicher.

6. 🎁 – Selbstgemachte Trüffel ohne Alkohol

6. 🎁 – Selbstgemachte Trüffel ohne Alkohol

Dieses Rezept ist etwas aufwendiger, aber es lohnt sich allemal. Eine fantastische Geschenkidee für groß und klein, denn in diesen Trüffeln ist kein Alkohol enthalten. Ihr müsst dafür ein paar Dinge vorbereiten und benötigt evtl. für den finalen Schritt mehr als 2 Hände, aber wenn ihr das zu zweit oder dritt macht ist es eh viel lustiger. Was die Deko angeht seit ihr völlig frei, ich gebe euch nur eine Inspiration und ihr entscheidet selbst wie ihr sie letztlich gestaltet. Lange Rede, kurzer Sinn….. nichts wie an die Arbeit.

4. 🎁 – Schoko Crunchies

4. 🎁 – Schoko Crunchies

Naschen kann so vielseitig sein und wenn man sein Süßkram selbst macht, kann man selbst entscheiden, was drin ist und wie viel man davon macht. Dafür benötigt man wirklich nicht viele Zutaten. Cornflakes, Salzgebäck, Nüsse und Schokolade und damit kreierst du die perfekte kleine Süßigkeit für dich und für andere. Du kannst sie super verschenken oder in Dosen aufbewahren für einige Zeit und immer wieder naschen, wenn dir danach ist. Vielleicht braucht ihr noch ein kleines Weihnachtsgeschenk oder ein Mitbringsel, dann sind die Crunchies perfekt dafür, denn ich verspreche dir, dass sich darüber jeder freuen wird.

Cake Pops mit Mascarpone

Cake Pops mit Mascarpone

In meinem Freundeskreis und Familie lieben alle Kuchen in jeder Variante, doch nach einem ausgiebigen Essen passt oft nicht mehr viel Kuchen in den Bauch. Da trifft es sich gut, dass man Kuchen auch in kleinen, schokolierten Häppchen servieren kann. Ich finde Cake Pops sind eine tolle Erfindung und man kann sie super vorbereiten für Geburtstage, Hochzeiten oder andere Partys. Ob ihr gekauften Rührkuchen verwendet oder selbst vorher einen backt, das ist fast egal. Ich hoffe ihr probiert es aus und testet meine Variante.

Mango Chutney

Mango Chutney

Ein Genuss zu Geflügel! Gerade in der Grillsaison ist ein gutes Chutney nicht wegzudenken. Ob ihr Burger verfeinert, ihr eure Hähnchenbrust damit serviert oder einen Falafel-Wrap macht. Das fruchtig scharfe Mango-Chutney gibt eurem Essen das gewisse Etwas. Wie Marmelade gekocht ist es mehrere Jahre in Einmachgläsern haltbar und eignet sich somit auch als ideales Geschenk aus der Küche. Ich wünsche euch viel Spaß damit und lasst es euch schmecken 🙂