Schlagwort: Pasta

Pasta mit cremiger Blumenkohlsauce

Pasta mit cremiger Blumenkohlsauce

Als allererstes muss ich gestehen, dass ich Blumenkohl gar nicht so sehr mag. Doch ich frage mich immer, warum ich etwas nicht gerne mag und versuch dies dann so zu ändern, dass es mir vielleicht doch schmeckt. Ich habe vor einiger Zeit mal 3 Blumenkohle geschenkt bekommen und wollte sie auf keinen Fall so trist und fad zubereiten wie man es so kennt. Also habe ich mich durch sämtliche Rezepte gelesen und letztendlich ein bisschen was kreiert. Mit den verschiedensten Einflüssen und Ideen anderer sage ich danke für eure Inspiration! Denn so schmeckt mir Blumenkohl auch.

14. 🎁 – Schweinefilet mit Sherry-Rahm-Soße

14. 🎁 – Schweinefilet mit Sherry-Rahm-Soße

Lecker! Einfach! Unkompliziert! Wenig Zutaten! Mehr muss ich eigentlich kaum sagen. Es braucht nicht immer einen riesen Aufwand, um ein wirklich gutes Essen auf den Tisch zu zaubern. Dieses Essen ist eigentlich nur entstanden, weil ich mal eine Flasche Sherry kaufen musste für ein anderes Rezept und ich danach nicht wusste, was ich mit dem restlichen Sherry machen sollte. Also hab ich Mama gefragt, wozu Sherry noch gut schmeckt und dann hab ich ein wenig rumexperimentiert und herauskam dieses Rezept. Ich hoffe, es schmeckt euch.

Älpler Magronen

Älpler Magronen

Dieses Gericht ist eines von Arnes Lieblingsgerichten. Als wir zusammen kamen fragte ich ihn welches Essen er gerne isst und er antwortete Älpler Magronen. Nun das war jetzt nicht das was ich erwartet hatte, denn ich kannte dieses Gericht gar nicht. Ich las mir einige Rezepte durch und informierte mich was genau Älpler Magronen sind. Nach einigen Versuchen und Experimenten hatte ich eine gute Zusammensetzung die ich als meine persönliche Version festhielt. Das ist nun meine Rezept für Älpler Magronen. Viel Spaß damit!

Gruseliger Schlangeneintopf (Partysuppe)

Gruseliger Schlangeneintopf (Partysuppe)

Ihr wollt eine Gruselparty machen oder einen Filmeabend? Dann darf niemand hungrig bleiben! Dieser Eintopf kann super am Vortag vorbereitet werden und macht auch den Hungrigsten satt. Schwarze Spaghetti verleihen dem Eintopf ein gruseliges Aussehen und machen viel her. Also schnappt euch eure Einkaufsliste und los geht’s.

Cremige Käse-Pasta aus dem Ofen

Cremige Käse-Pasta aus dem Ofen

Ihr habt nicht viel Zeit für viele Töpfe und zig Handgriffe?? Dann ist dieses Rezept perfekt für euch. Alle Zutaten zusammen in eine Auflaufform geben, etwas vermischen und dann ab in den Ofen. Nach 45 Minuten hast du die leckersten, cremigsten und schmackhaftesten Nudeln der Welt 🙂
Ich wünsche euch viel Erfolg und guten Appetit.

Pesto a la Genovese

Pesto a la Genovese

Es gibt nichts besseres als frisches Pesto auf selbst gemachten Pasta. Pesto a la Genovese gehört zu meinen persöhnlichen Favoriten. Am liebsten mit ein wenig Rucola, frischen Kirschtomaten und gerösteten Pinienkernen! Wahlweise mit Hähnchenbruststreifen oder Garnelen. Es ist super einfach und wirklich schnell gemacht.

Pilz Ravioli bis(s) zum Morgengrauen

Pilz Ravioli bis(s) zum Morgengrauen

….und so verliebte sich der Löwe in das Lamm….
Dieser Satz dürfte jedem bekannt sein der die Twilight Filme gesehen oder die Bücher gelesen hat. Ich gebe zu, dass ich die Filme öfter gesehen habe als ich Finger habe, aber ich stehe da zu und deswegen mussten Rezepte aus diesen Filmen dringend auf meinen Blog. Dieses Rezept schmeckt auch denen die Twilight nie gesehen haben oder die Story verabscheuen. Es ist ein wenig aufwendiger als so manch anderes Rezept und man braucht etwas Geduld, aber es lohnt sich. Ich wünsche euch viel Spaß.

Spaghetti mit Fleischbällchen (Susi und Strolch Dinner)

Spaghetti mit Fleischbällchen (Susi und Strolch Dinner)

“Schöööööön ist die Nacht….. Traumhaft schööööön ist die Nacht und wir singen Bella notte”. So werden Susi und Strolch im gleichnamigen Film zu ihrem gemeinsamen Dinner im Hinterhof eines italienischen Restaurants besungen. Ich habe mich daran erinnert, das ich als Kind genau solche Spaghetti immer haben wollte. Also war für mich schnell klar, wenn ich das Thema “Film und Fernsehen” mache, dann muss dieses Gericht unbedingt mit darein. Eigentlich ist da gar nichts Spektakuläres bei. Deswegen hoffe ich das bald mehr Menschen Spaghetti mit Fleischbällchen essen. Viel Spaß und vergesst nicht dabei den Film zu sehen 😉

Cremige Zucchini Pasta (OnePot)

Cremige Zucchini Pasta (OnePot)

Ich bin ein absoluter Fan von Zucchinis. Dieses Gemüse ist so vielfältig und wandelbar, dass man es nicht nur in herzhaften sondern auch in süßen Speisen verwenden kann. Das Rezept ist kinderleicht und schmeckt groß und klein außerdem ist es ein echter Sattmacher. Ich hoffe ihr habt es bald auf euren Tellern und berichtet mir davon. Guten Appetit!

Pikante Spaghetti mit Garnelen (OnePot)

Pikante Spaghetti mit Garnelen (OnePot)

Gutes Essen muss nicht immer kompliziert und teuer sein, man kann super mit den einfachsten Sachen arbeiten. Dieses Rezept habe ich schon so oft gekocht, weil es schnell geht und wenig Aufwand benötigt! Trotzdem hast du anschließend ein mega leckeres Essen womit du auch deine Familie, Mitbewohner oder Freunde beeindrucken kannst. Solltest du keine Garnelen mögen kannst du sie auch einfach weg lassen oder durch kleine Hähnchenbruststreifen ersetzen. Ich wünsche viel Erfolg beim Nachkochen 🙂

Mac´n´Cheese (One Pot)

Mac´n´Cheese (One Pot)

Typisch Amerikanisch! Mac´n´Cheese fällt mir direkt ein wenn ich an amerikanisches Essen denke und eine gute Freundin von mir hat es mitgebracht als sie für ein Jahr in den USA war. Es ist mächtig, es ist Cheesy, es ist “a taste of America”. Ich wünsche euch viel Spaß mit dem Rezept =)

Chinesische Bratnudel mit Hähnchen und Ei

Chinesische Bratnudel mit Hähnchen und Ei

Achtung liebe Studenten!! Dieses Rezept ist nicht nur schnell und einfach gemacht, es ist auch günstig und eignet sich hervorragend als Meal Prep. Das ist der Klassiker unter den asiatischen Gerichten… zumindest für uns Europäer. Also ran an den WOK und los 😉