Carrot Cupcakes mit Cream Cheese Frosting

Carrot Cupcakes mit Cream Cheese Frosting

Carrot Cake geht einfach immer und in Kombination mit Frischkäse ergibt das ein wundervolles Geschmackserlebnis. Alle Zutaten passen hervorragend zu Ostern, denn gerade im Frühling soll doch alles ganz leicht und unbeschwert schmecken. Mit diesen Cupcakes macht ihr sehr viele Menschen glücklich, denn ihr könnt so einige Zutaten natürlich auch austauschen gegen latkosefreie oder vegane Zutaten. Ihr findet hier auf meinem Blog noch einen weiteren Carrot Cake mit einer leckeren Kruste. Schaut euch das auch gerne einmal an. Viel Spaß beim Backen =)

Saftige Egg McToby´s (Frühstücksburger)

Saftige Egg McToby´s (Frühstücksburger)

Ihr gehört zu der Sorte Mensch, die etwas Deftiges zum Frühstück brauchen, oder ihr habt die letzte Nacht vielleicht zu viel getrunken und nun muss etwas Salziges her??? Dann sind diese Frühstücksburger genau das richtige! Benannt nach meinem guten Freund Toby, der sie so kreiert hat, wie einst eine bekannte Fastfoodkette. Das Besondere daran ist die Art und Weise wie sie zubereitet werden. Also auf in den Supermarkt und probiert es direkt aus =)

18. 🎁 – Christmas Burger

18. 🎁 – Christmas Burger

Dies ist nicht einfach ein Burger! Dies ist nicht einfach Fastfood! DAS ist der moderne Ersatz zu einem weihnachtlichen Braten! Mit Genuss darf ich euch meine neuste Kreation präsentieren und hoffe innig, dass ihr es ausprobiert. Die Petties sind aus Wildgehacktem gemacht und bilden damit die Basis für einen außergewöhnlich guten Burger. Mit würzigem französischem Camembert, Preiselbeeren, Rotkohl und Trüffelbutter ist der Geschmack dieses Burgers unvergleichlich und eine absolute Konkurrenz für jeden Weihnachtsbraten. Ihr werdet ihn lieben, wenn ihr bereit seid etwas zu wagen. Probiert es aus und lasst mich wissen wie ihr es fandet.

12. 🎁 – Sniki´s Apple Crumble

12. 🎁 – Sniki´s Apple Crumble

Ob als süßer Schmaus in der Vorweihnachtszeit oder als Dessert an den Weihnachtstagen, das Apple Crumble ist einfach super köstlich und ganz einfach zu machen. Nicht so mächtig wie ein Stück warmer Apfelkuchen, aber dennoch mit gleicher Wirkung. Verwöhne deinen Gaumen und mach alle Naschkatzen in deinem Freundes- und Familienkreis glücklich.

Schrecklich schöne Red-Velvet-Cupcakes mit Tonka Frosting

Schrecklich schöne Red-Velvet-Cupcakes mit Tonka Frosting

Immer wieder fragt ihr nach mehr Cupcake Rezepten und da dachte ich mir, zu Halloween kann man doch super etwas daraus machen. Die super leckeren Red Velvet Cupcakes sind ein Klassiker und kennen viele aus amerikanischen Filmen oder Serien und das tiefe Rot der kleinen Kuchen passt doch perfekt zu Halloween. Dazu ein cremiges Frosting in Schwarz und fertig sind eure Halloween Cupcakes. Ich bin gespannt auf eure Ergebnisse und hoffe, dass ich diese auch zu sehen bekomme. Teilt sie mit mir auf Instagram oder Facebook und lasst mich wissen wie euch das Rezept gefallen hat. Viel Spaß 🙂

Mr. Skellington´s Halloween Amerikaner

Mr. Skellington´s Halloween Amerikaner

Halloween steht vor der Tür und die ersten Partys sind geplant. Was wäre also eine Mottoparty ohne passendes Essen??? Langweilig! Dieses Jahr bekommt ihr von mir nur süßes, nichts saures. In diesem Rezept findet ihr fantastische Amerikaner, die ihr natürlich auch außerhalb von Halloween backen könnt. Ich bin wahnsinnig gespannt, was ihr daraus macht und wie eure Ergebnisse aussehen. Teilt sie gerne mit mir auf Instagram und verlinkt mich darauf, ich freue mich schon.

Pumpkin Spice Cheesecake

Pumpkin Spice Cheesecake

Nichts geht über einen cremigen und noch lauwarmen Käsekuchen. Das ist zumindest meine Meinung und ich mag ihn in allen Formen und Ausführungen. Da gibt es den Klassischen, den mit Rosinen, den mit Baiserhaube, mit Steußeln oder den mit Obst aber meiner ist mit Kürbispüree und natürlich Pumpkin Spice. Ihr werdet ihn lieben, wenn ihr ihn probiert. Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken.

Hasselback Butternut mit Zwiebelglasur

Hasselback Butternut mit Zwiebelglasur

Die Herbstsaison ist eröffnet und was darf nicht fehlen? Natürlich der Kürbis! Es gibt unzählige Sorten und genauso viele Varianten ihn zuzubereiten. Wie gut, dass ich Abwechslung so mag und gerne viel ausprobiere. Die Hasselback-Variante ist nichts Neues, aber ich wollte dazu eine besondere Soße haben, etwas süß-saures was den Kürbis zu etwas Besonderem macht. Hier ist meine Kreation vom Hasselback Butternut.

Pumpkinspice Latte

Pumpkinspice Latte

Vor 4 Jahren habe ich zum ersten Mal in meinem Leben Pumpkinspice Latte probiert. Ich weiß nicht mehr genau ob es zuerst bei McCafe oder Starbucks war, aber ich war absolut begeistert. Dieses Getränkt beschreibt absolut einen kuscheligen und gemütlichen Herbsttag. Ob mit oder ohne Kaffee, es schmeckt einfach nach mehr! Wenn du Kürbisse magst und Gewürze, dann ist dieses Rezept genau das Richtige für dich.

Bavaria Wrap

Bavaria Wrap

Ich liebe Wraps. Es geht schnell, man kann gut Reste verwerten, ich kann sie mit zur Arbeit nehmen und man braucht nur seine Hände zum Essen. Passend zur aktuellen Saison habe ich mich ein wenig inspirieren lassen von einem Freund. Warum nicht den amerikanischen Wrap mit süddeutschen Zutaten füllen und ihn als perfekten Oktoberfest-Snack servieren?!? Als mir Robert von der Idee berichtete habe ich nicht lange gefackelt und bin einkaufen gefahren. Ein Tag später hatte ich dann die perfekte Kombi für den perfekten Bavaria Wrap. Danke Robert für die tolle Inspiration.

Cheeseburger Muffins

Cheeseburger Muffins

Fast jeder liebt Burger und im Großen und Ganzen sind sie auch einfach gemacht, doch für eine Party möchte man eher etwas Kleines was mit ein oder zwei Bissen im Mund verschwindet. Also warum dann nicht versuchen, Burger in eine Miniatur Form zu bringen? Für dieses Rezept braucht ihr nicht viel, es geht schnell und man kann diese kleinen und leckeren Dinger schnell verspeisen, ohne sich die Finger dreckig zu machen. Ich würde sagen die nächste Party kann kommen.

Burger Schichtsalat

Burger Schichtsalat

Für alle Salatfreunde und alle Burgerliebhaber!! Da ich super gerne Salat esse und mein Freund gerne Burger wollte ich ihn ungern dazu zwingen, täglich nur Salat zu futtern. Also habe ich mich im Internet umgesehen und diesen Salat gefunden. Die ursprüngliche Version gefiel mir allerdings nicht ganz so gut, da sie sehr essiglastig und nicht ganz so abgerundet war. Deshalb habe ich hier und da ein bisschen was verändert und meine eigene Version daraus kreiert. Übrigens, man glaubt es kaum aber dieser Salat ist Lower Carb.