6. ­čÄü – Selbstgemachte Tr├╝ffel ohne Alkohol

Selbstgemachte Tr├╝ffel ohne Alkohol

Dieses Rezept ist etwas aufwendiger, aber es lohnt sich allemal. Eine fantastische Geschenkidee f├╝r gro├č und klein, denn in diesen Tr├╝ffeln ist kein Alkohol enthalten. Ihr m├╝sst daf├╝r ein paar Dinge vorbereiten und ben├Âtigt evtl. f├╝r den finalen Schritt mehr als 2 H├Ąnde, aber wenn ihr das zu zweit oder dritt macht ist es eh viel lustiger. Was die Deko angeht seit ihr v├Âllig frei, ich gebe euch nur eine Inspiration und ihr entscheidet selbst wie ihr sie letztlich gestaltet. Lange Rede, kurzer Sinn….. nichts wie an die Arbeit.
ACHTUNG! Die Equipmentangaben sind f├╝r alle 3 Variationen gedacht. Wenn du nur eine Variante machst, reicht ein Drittel der Angaben.
Anika
5 von 2 Bewertungen

(Zum Bewerten einfach einen Stern anklicken)

Gericht Dessert, Geschenke
Land & Region Deutschland
Portionen 63 Tr├╝ffel

Zutaten
  

Variante 1:

  • 63 Stk. Wei├če Pralinenhohlk├Ârper (Amazon Link)
  • 200 g wei├če Kuvert├╝re
  • 110 g Sahne
  • 150 g Mandelmus (wei├č)
  • ┬Ż Tonkabohne (gerieben)
  • ┬Ż TL Vanilleextrakt

Variante 2:

  • 63 Stk. Vollmilch Pralinenhohlk├Ârper (Amazon Link)
  • 200 g zartbitter Kuvert├╝re
  • 110 g Sahne
  • 150 g Erdnussbutter (leicht gesalzen)
  • ┬Ż TL Vanilleextrakt

Variante 3:

  • 63 Stk. Zartbitter Pralinenhohlk├Ârper (Amazon Link)
  • 200 g Vollmilch Kuvert├╝re
  • 110 g Sahne
  • 150 g Spekulatiuscreme (oder Lotus Brotaufstrich)
  • 1 Pr. Zimt

Schokolade zum Tr├╝ffeln:

  • 600 g Schokolade (deiner Wahl)

Deko Ideen:

  • Backkakao
  • Puderzucker
  • Kuvert├╝re (Reste vom Tr├╝ffeln)

Equipment

  • 3 kl. T├Âpfe
  • 3. Sch├Ąlchen f├╝r ein Wasserbad
  • 3-6 Dosierflaschen mit Spitze ca. 300ml – 500ml
  • 2 Teigspatel
  • Messbecher
  • K├╝chenwaage
  • 1-2 tiefe Teller oder etwas gr├Â├čere flache Sch├╝sseln
  • Einweghandschuhe
  • Schneebesen
  • Backpapier

HINWEIS:

Klicke auf die Checkboxen um einzelne Punkte abzuhaken =)

Anleitung
 

  • Ok, ihr habt euch Pralinenhohlk├Ârper besorgt. Lagert sie bis zum Moment der Zubereitung an einem k├╝hleren Ort.
    Als Erstes hackst du die Schokolade f├╝r deine F├╝llungsvariante m├Âglichst klein. Wenn du einen Thermomix oder Mixer hast, dann zerkleinere sie doch darin. Die Schokolade kommt in eine R├╝hrsch├╝ssel (m├Âglichst nicht aus Metall).
  • Dann kochst du die Sahne sanft in einem Topf auf und je nach Variante r├╝hrst du nun die Nussbutter/Creme unter die Sahne.
  • Die hei├če Sahne wird jetzt ├╝ber die gehackte Schokolade gegossen …
  • … und solange verr├╝hrt bis die Schokolade vollst├Ąndig geschmolzen ist. Die restlichen Zutaten (Tonka, Vanille, usw.) mit unterr├╝hren.
  • Die F├╝llung nun in die Dosierflaschen f├╝llen und etwas abk├╝hlen lassen. Generell m├╝sst ihr darauf achten, dass die F├╝llung und sp├Ąter die Kuvert├╝re nur noch handwarm ist, damit die Hohlk├Ârper nicht schmelzen.
  • Dann kann bef├╝llt werden: Ich habe von jeder Schokoladensorte einen Karton gehabt und die F├╝llungen dementsprechend auf jede Sorte gleichm├Ą├čig verteilt, da in meiner Familie jeder eine andere Schokosorte lieber mag. Du brauchst ein ruhiges H├Ąndchen und etwas Geduld. F├╝lle die Creme langsam hinein, sodass wenig Lufteinschluss entsteht. Die F├╝llung sollte nicht ├╝ber den Lochrand hinaus gehen, da man sie dann nachher nicht so gut schlie├čen kann. Lass nun die gef├╝llten Kugeln 1 Std. stehen. Am besten kalt. (K├╝hlschrank, Balkon, o.├Ą.)
  • In dieser Zeit kannst du schonmal die Kuvert├╝re zum Tr├╝ffeln in einem Wasserbad schmelzen und ┬╝ davon in eine Dosierflasche f├╝llen.
    Mit der Dosierflasche schlie├čt du nun die L├Âcher, sodass keine F├╝llung mehr zu sehen ist. Die gut gek├╝hlten Pralinen sorgen daf├╝r, dass der Verschluss schnell erh├Ąrtet. Sollte noch etwas Schokolade in deiner Flasche sein, so stelle sie so lange in warmes Wasser, dass die Schokolade in der Flasche fl├╝ssig bleibt.
  • Deine Pralinen sehen nun so aus und sind noch recht nackig, deswegen werden sie nun getr├╝ffelt.
  • Jetzt braucht ihr evtl. mehr als 2 H├Ąnde. Vielleicht kann jemand euch beim Pudern helfen, aber wenn ihr auf die samtige Variante verzichtet, dann klappt das auch ohne Hilfe. Die geschmolzene Kuvert├╝re sollte nun handwarm sein. Zieht euch Einweghandschuhe an und legt euch die nackten Pralinen schonmal zurecht. Jetzt wird buchst├Ąblich gematscht!!!! Gib einen ordentlichen Klecks Kuvert├╝re auf deine Hand und nimm dir eine Praline. Diese rollst du jetzt ohne viel Druck in der Hand, sodass ├╝berall Kuvert├╝re haften bleibt. Die Tr├╝ffel sollten aber nicht vor Schokolade triefen und oder es ├╝berall runterlaufen. Anschlie├čend legst du sie dann auf ein Backpapier zum Trocknen …
  • … oder du hast auf einem tiefen Teller reichlich Backkakao oder Puderzucker gegeben, dann legst du die noch feuchten Tr├╝ffel hinein und jemand schwenkt sie nun ca. 30 Sekunden, sodass sie rundherum mit Kakao oder Puderzucker ├╝berzogen sind.
  • Mit der restlichen Schokolade kannst du nun noch die anderen Tr├╝ffel verzieren und sie mindestens 1 Std. aush├Ąrten lassen. Wenn du noch viel Kuvert├╝re ├╝ber hast, dann gib sie in eine verschlie├čbare Sch├╝ssel und erw├Ąrme sie beim n├Ąchsten Mal wieder, wenn du sie brauchst.
  • Die Tr├╝ffel sollten nicht w├Ąrmer als 10┬░C gelagert werden. In den Wintermonaten geht also der Keller oder die Terrasse, solltet ihr im K├╝hlschrank nicht genug Platz haben. Ob in h├╝bschen Gl├Ąschen oder in durchsichtigen Beuteln, diese Tr├╝ffel werden Herzen h├Âher schlagen lassen. Sie sind gut gek├╝hlt 2-3 Monate haltbar. Ich w├╝nsche viel Spa├č beim Naschen und verschenken =)

HINWEIS:

Klicke auf eine Zeitangabe, um direkt den richtigen Timer zu starten =)

Schlagw├Ârter Adventskalender, Adventszeit, Candy, DIY, Geschenke aus der K├╝che, Kindgerecht, lecker, Schokolade, s├╝├č, S├╝├čigkeiten, Tr├╝ffel, Weihnachten, Weihnachtsgeschenke
Gef├Ąllt dir das Rezept?Verlinke @snik_and_tasty_ oder markiere es mit #snikandtasty


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht.

Rezept Bewertung