Schlagwort: Nudeln

Älpler Magronen

Älpler Magronen

Dieses Gericht ist eines von Arnes Lieblingsgerichten. Als wir zusammen kamen fragte ich ihn welches Essen er gerne isst und er antwortete Älpler Magronen. Nun das war jetzt nicht das was ich erwartet hatte, denn ich kannte dieses Gericht gar nicht. Ich las mir einige Rezepte durch und informierte mich was genau Älpler Magronen sind. Nach einigen Versuchen und Experimenten hatte ich eine gute Zusammensetzung die ich als meine persönliche Version festhielt. Das ist nun meine Rezept für Älpler Magronen. Viel Spaß damit!

Cremige Käse-Pasta aus dem Ofen

Cremige Käse-Pasta aus dem Ofen

Ihr habt nicht viel Zeit für viele Töpfe und zig Handgriffe?? Dann ist dieses Rezept perfekt für euch. Alle Zutaten zusammen in eine Auflaufform geben, etwas vermischen und dann ab in den Ofen. Nach 45 Minuten hast du die leckersten, cremigsten und schmackhaftesten Nudeln der Welt 🙂
Ich wünsche euch viel Erfolg und guten Appetit.

Pilz Ravioli bis(s) zum Morgengrauen

Pilz Ravioli bis(s) zum Morgengrauen

….und so verliebte sich der Löwe in das Lamm….
Dieser Satz dürfte jedem bekannt sein der die Twilight Filme gesehen oder die Bücher gelesen hat. Ich gebe zu, dass ich die Filme öfter gesehen habe als ich Finger habe, aber ich stehe da zu und deswegen mussten Rezepte aus diesen Filmen dringend auf meinen Blog. Dieses Rezept schmeckt auch denen die Twilight nie gesehen haben oder die Story verabscheuen. Es ist ein wenig aufwendiger als so manch anderes Rezept und man braucht etwas Geduld, aber es lohnt sich. Ich wünsche euch viel Spaß.

Spaghetti mit Fleischbällchen (Susi und Strolch Dinner)

Spaghetti mit Fleischbällchen (Susi und Strolch Dinner)

“Schöööööön ist die Nacht….. Traumhaft schööööön ist die Nacht und wir singen Bella notte”. So werden Susi und Strolch im gleichnamigen Film zu ihrem gemeinsamen Dinner im Hinterhof eines italienischen Restaurants besungen. Ich habe mich daran erinnert, das ich als Kind genau solche Spaghetti immer haben wollte. Also war für mich schnell klar, wenn ich das Thema “Film und Fernsehen” mache, dann muss dieses Gericht unbedingt mit darein. Eigentlich ist da gar nichts Spektakuläres bei. Deswegen hoffe ich das bald mehr Menschen Spaghetti mit Fleischbällchen essen. Viel Spaß und vergesst nicht dabei den Film zu sehen 😉

Miso Ramen – Japanische Nudelsuppe

Miso Ramen – Japanische Nudelsuppe

Was ist Ramen überhaupt?? Ramen ist ein japanisches Gericht was ursprünglich für arme Leute gedacht war. Das Gericht besteht aus einer kräftigen Brühe mit Nudeln, das ist zumindest die Grundlage. Was im 19. Jahrhundert noch als Armen Essen galt ist heute eine absolute Delikatesse.
Ich selbst habe vor noch nicht all zu langer Zeit meine erste Ramensuppe gekocht und brauchte auch einige Male um meine persönliche Note hinein zu bringen. Hier ist das Ergebnis. Viel Erfolg 🙂

Cremige Zucchini Pasta (OnePot)

Cremige Zucchini Pasta (OnePot)

Ich bin ein absoluter Fan von Zucchinis. Dieses Gemüse ist so vielfältig und wandelbar, dass man es nicht nur in herzhaften sondern auch in süßen Speisen verwenden kann. Das Rezept ist kinderleicht und schmeckt groß und klein außerdem ist es ein echter Sattmacher. Ich hoffe ihr habt es bald auf euren Tellern und berichtet mir davon. Guten Appetit!

Mac´n´Cheese (One Pot)

Mac´n´Cheese (One Pot)

Typisch Amerikanisch! Mac´n´Cheese fällt mir direkt ein wenn ich an amerikanisches Essen denke und eine gute Freundin von mir hat es mitgebracht als sie für ein Jahr in den USA war. Es ist mächtig, es ist Cheesy, es ist “a taste of America”. Ich wünsche euch viel Spaß mit dem Rezept =)

Chinesische Bratnudel mit Hähnchen und Ei

Chinesische Bratnudel mit Hähnchen und Ei

Achtung liebe Studenten!! Dieses Rezept ist nicht nur schnell und einfach gemacht, es ist auch günstig und eignet sich hervorragend als Meal Prep. Das ist der Klassiker unter den asiatischen Gerichten… zumindest für uns Europäer. Also ran an den WOK und los 😉

Nudel-Schinken Gratin

Nudel-Schinken Gratin

Habt ihr schon einmal ein Nudel-Schinken Gratin selbst gemacht? Wenn man mal ganz ehrlich ist dann hat man eher diese Fix-Tüten genommen. Aber wer hätte gedacht, dass es so einfach und schnell geht?? Ich bestimmt nicht! Doch jetzt weiß ich es besser. Ich habe mir eine Fixtüte zur Hand genommen, geschaut was da so drin ist und überlegt wie ich das ohne Zusatzstoffe und ohne diese Tüte nachkochen kann. Und hier ist mein Ergebnis. Viel Spaß damit!

New York Nudelsalat

New York Nudelsalat

Es gibt so viele verschiedene Nudelsalate aber dieser ist einer von meinen Favorites. Er hat nicht viel Schnick-Schnack im Dressing und ist, dafür das er zur Hälte aus Nudeln besteht, relativ leicht. Wenn die Nudeln wirklich Al Dente gekocht sind lässt er sich auch gut 2 Tage im Kühlschrank aufbewahren und dient dann als ein klasse Meal-Prep für die Woche.

Pastateig mit Hartweizengrieß und Mehl

Pastateig mit Hartweizengrieß und Mehl

Es gibt so viele verschiedene Arten um Pasta selbst zu machen, aber alle führen zum selben Ziel. Wenn ihr Pasta auch so mögt dann solltet ihr alle Varianten mal ausprobieren um euren Favoriten herauszufinden. Mit Ei, ohne Ei, mit Mehl, mit Grieß, mit rote Beete usw. Das ist meine zweite Variante. Ich wechsle mich eigentlich immer ab und nehme nie nur den selben Teig. Ich wünsche euch viel Spaß.

Pastateig mit Mehl und Ei

Pastateig mit Mehl und Ei

Habt ihr schon mal selbstgemachte Pasta gegessen?? Göttlich wenn sie so frisch auf den Teller kommen. Man glaubt es kaum, aber ihr benötigt nur drei Zutaten und ein bisschen Muckis in den Armen. Dies ist eines von mehreren Pastateig-Rezepten die ich habe, denn ich mache regelmäßig meine Pasta selbst.