Schlagwort: Herbst

Zimtrollen mit Frischkäse-Frosting

Zimtrollen mit Frischkäse-Frosting

Schließ deine Augen und atme den frischen Duft von Hefegebäck und Zimtbutter ein. Dazu dicke Wollsocken, einige Kerzen und einen heißen Kaffee dann ist dein Herbstnachmittag perfekt. Es sieht so aufwendig und kompliziert aus aber das ist es wirklich nicht. Es lohnt sich dieses Rezept mal auszuprobieren, ob für dich alleine oder mit Freunden und Familie. Ich würde mich freuen eure Ergebnisse zu Gesicht zu bekommen und vergesst nicht eine Bewertung da zu lassen.

2. 🎁 – Saftige Grünkohl-Quiche

2. 🎁 – Saftige Grünkohl-Quiche

Grünkohl ist super gesund und DAS Gemüse der Wintersaison. Die meisten unterschätzen Grünkohl und wissen gar nicht, was man alles leckeres damit anstellen kann. Deshalb gibt es nun von mir hier ein paar Inspirationen, die euren Gaumen ordentlich kitzeln werden. Die Quiche lässt sich selbstverständlich auch vegetarisch zubereiten, aber das könnt ihr ja selbst entscheiden. Ein tolles Rezept was einfach zuzubereiten und mitzunehmen ist, da es so kompakt und unkompliziert zu essen ist. Also nichts wie auf den Markt und los gehts. Viel Spaß beim Nachkochen =)

1. 🎁 – Apfel Karamell Muffins

1. 🎁 – Apfel Karamell Muffins

Nicht jeder mag den Geschmack von Zimt und anderen Gewürzen, oder ist gar allergisch dagegen. Deswegen dachte ich mir, ich nehme diese super saftigen Apfel-Muffins mit in die Weihnachtszeit und das, obwohl ich in dem Rezept komplett auf die typischen Gewürze verzichte. Sie schmecken selbstverständlich auch außerhalb dieser Zeit.

Schrecklich schöne Red-Velvet-Cupcakes mit Tonka Frosting

Schrecklich schöne Red-Velvet-Cupcakes mit Tonka Frosting

Immer wieder fragt ihr nach mehr Cupcake Rezepten und da dachte ich mir, zu Halloween kann man doch super etwas daraus machen. Die super leckeren Red Velvet Cupcakes sind ein Klassiker und kennen viele aus amerikanischen Filmen oder Serien und das tiefe Rot der kleinen Kuchen passt doch perfekt zu Halloween. Dazu ein cremiges Frosting in Schwarz und fertig sind eure Halloween Cupcakes. Ich bin gespannt auf eure Ergebnisse und hoffe, dass ich diese auch zu sehen bekomme. Teilt sie mit mir auf Instagram oder Facebook und lasst mich wissen wie euch das Rezept gefallen hat. Viel Spaß 🙂

Mr. Skellington´s Halloween Amerikaner

Mr. Skellington´s Halloween Amerikaner

Halloween steht vor der Tür und die ersten Partys sind geplant. Was wäre also eine Mottoparty ohne passendes Essen??? Langweilig! Dieses Jahr bekommt ihr von mir nur süßes, nichts saures. In diesem Rezept findet ihr fantastische Amerikaner, die ihr natürlich auch außerhalb von Halloween backen könnt. Ich bin wahnsinnig gespannt, was ihr daraus macht und wie eure Ergebnisse aussehen. Teilt sie gerne mit mir auf Instagram und verlinkt mich darauf, ich freue mich schon.

Zauberhaftes Kürbis Porridge

Zauberhaftes Kürbis Porridge

Mir fallen bestimmt noch mindestens 50 weitere Rezepte ein, um Kürbisse zu verwerten, aber im Herbst ist der Kürbis einfach nicht wegzudenken. Auch in mein Frühstück kommt manchmal Kürbis hinein und versüßt mir den Tag. Wer Porridge mag, wird dieses Rezept lieben. Ihr habt mittlerweile schon einige Rezepte mit meinem Pumpkin Spice Püree hier auf diesem Blog und da man das Püree so super auf Vorrat einfrieren kann, kann man es auch so vielseitig und spontan verwenden. Harry Potter wäre begeistert gewesen zwischen Kürbissirup, Saft und seinem geliebten Pumpkin Pie auch zum Frühstück ein Porridge mit Kürbis gehabt zu haben. Mmhhh, aber wer weiß, vielleicht hatte er das ja auch.

Pumpkin Spice Cheesecake

Pumpkin Spice Cheesecake

Nichts geht über einen cremigen und noch lauwarmen Käsekuchen. Das ist zumindest meine Meinung und ich mag ihn in allen Formen und Ausführungen. Da gibt es den Klassischen, den mit Rosinen, den mit Baiserhaube, mit Steußeln oder den mit Obst aber meiner ist mit Kürbispüree und natürlich Pumpkin Spice. Ihr werdet ihn lieben, wenn ihr ihn probiert. Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken.

Birnen Pizza

Birnen Pizza

Wie ihr alle mittlerweile wisst, liebe ich Pizza in jeder Form. Wenn man nicht immer auf die üblichen Varianten zurückgreift, kann Pizza so viel mehr. In diesem Rezept habe ich einen Dinkelteig gemacht und die Pizza ganz herbstlich belegt. Ihr glaubt Birne und Haselnuss auf einer Pizza sei verrückt??? Probiert es aus bevor ihr urteilt, denn euer Gaumen wird euch etwas anderes sagen. Herzhaft und süß sind meiner Meinung nach das schönste Liebespaar.

Hasselback Butternut mit Zwiebelglasur

Hasselback Butternut mit Zwiebelglasur

Die Herbstsaison ist eröffnet und was darf nicht fehlen? Natürlich der Kürbis! Es gibt unzählige Sorten und genauso viele Varianten ihn zuzubereiten. Wie gut, dass ich Abwechslung so mag und gerne viel ausprobiere. Die Hasselback-Variante ist nichts Neues, aber ich wollte dazu eine besondere Soße haben, etwas süß-saures was den Kürbis zu etwas Besonderem macht. Hier ist meine Kreation vom Hasselback Butternut.

Pumpkinspice Latte

Pumpkinspice Latte

Vor 4 Jahren habe ich zum ersten Mal in meinem Leben Pumpkinspice Latte probiert. Ich weiß nicht mehr genau ob es zuerst bei McCafe oder Starbucks war, aber ich war absolut begeistert. Dieses Getränkt beschreibt absolut einen kuscheligen und gemütlichen Herbsttag. Ob mit oder ohne Kaffee, es schmeckt einfach nach mehr! Wenn du Kürbisse magst und Gewürze, dann ist dieses Rezept genau das Richtige für dich.

Fruchtige Kürbissuppe

Fruchtige Kürbissuppe

Zum Herbst gehört natürlich auch Kürbis, denn er ist unheimlich vielseitig und besonders lecker in warmen Gerichten. Da darf eine klassische Kürbissuppe natürlich nicht fehlen! Dies ist mein persönliches Rezept was ich eigentlich immer mache wenn ich eine Kürbissuppe koche. Mit Kokosmilch und Fruchtsaft und natürlich Ingwer und Chili. Ich mag es wenn mich die Suppe an kalten Tagen von innen aufwärmt und mit leichter Schärfe meine Durchblutung anregt. Dazu ein paar Scheiben Baguette oder frisches Krustenbrot und mein Tag ist gerettet. Probier es auf jedenfall aus und erzähl mir wie es dir gefallen hat.

Kürbiswaffeln mit Ahornsirup

Kürbiswaffeln mit Ahornsirup

Der Herbst hat begonnen, die Tage werden kühler, Blätter färben sich bunt, Kürbisse an jeder Ecke und die Lust auf warme Speisen und Getränke wächst. So ist es zumindest bei mir, wenn ich in Herbststimmung komme. Kürbisse sind im Herbst ebenfalls nicht von der Speisekarte wegzudenken, also kann man dies mit dem Herbstgelüsten gut verbinden. Ob in herzhaft oder zuckersüß, der Kürbis ist ein wahrer Alleskönner und schmeckt in all seinen Farben und Fassetten wunderbar. Meine Kürbisse kaufe ich auf dem Kürbishof Ligges in Unna, dort sollte man auf jeden Fall mal gewesen sein, da es dort so einiges zu entdecken und bestaunen gibt. Sie inspirieren mich jeden Herbst dazu neue, kreative und leckere Rezepte zu kreieren, sowie diese Kürbiswaffeln mit Ahornsirup. Ein Träumchen sage ich euch! Der Inbegriff von gemütlichen Herbstnachmittagen und Kaffeekränzchen. Viel Spaß beim Nachbacken.