Pumpkinspice Latte

Pumpkinspice Latte

Vor 4 Jahren habe ich zum ersten Mal in meinem Leben Pumpkinspice Latte probiert. Ich weiß nicht mehr genau ob es zuerst bei McCafe oder Starbucks war, aber ich war absolut begeistert. Dieses Getränkt beschreibt absolut einen kuscheligen und gemütlichen Herbsttag. Ob mit oder ohne Kaffee, es schmeckt einfach nach mehr! Wenn du Kürbisse magst und Gewürze, dann ist dieses Rezept genau das Richtige für dich.
Anika
5 von 3 Bewertungen

(Zum Bewerten einfach einen Stern anklicken)

Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Gericht Getränke
Land & Region Amerikanisch
Portionen 1 Latte

Zutaten
  

  • 300 g Hokkaido
  • 300 g Butternut
  • 200 ml Wasser
  • 5 EL Zucker (braun)
  • 1 TL Pumpkin Pie Spice (von Just Spices z.B.)
  • 250 ml Milch (oder Mandelmilch)
  • Sprühsahne
  • Karamelsoße

Für die Kaffeevariante:

  • 1 Espresso

Equipment

  • Topf
  • Kaffeegläser
  • evtl. Milchaufschäumer
  • Passierstab oder Mixer
  • Küchenwaage
  • Messbecher
  • Sparschäler
  • Milchkännchen

HINWEIS:

Klicke auf die Checkboxen um einzelne Punkte abzuhaken =)

Anleitung
 

  • Du brauchst einen Hokkaido und einen Butternut. ACHTUNG! Die Angaben für das Püree reichen für ca. 6 Heißgetränke….. Die Angaben für anderen Zutaten nur für eine Latte.
  • Als Erstes musst du den Hokkaido waschen, entkernen und schneiden. Einen Hokkaido braucht man nicht schälen, da die Schale weich wird und zum Verzehr geeignet ist. Den Butternut musst du allerdings schälen.
  • Dann würfelst du alles grob.
  • Gib das Wasser und die Kürbiswürfel in einen Topf und bringe das Wasser zum kochen. Lasse den Kürbis nun im geschlossenen Topf ca. 15-20 Min. kochen. Achte darauf, dass das Wasser nicht komplett verdampft und der Kürbis anbrennt. Du kannst sonst noch einen Schluck Wasser nachgießen.
  • Wenn der Kürbis sich mit einem Löffel oder einer Gabel zerdrücken lässt ist er weich genug. Jetzt kannst du Zucker und Gewürz dazugeben.
  • Mit einem Passierstab oder in einem Mixer zerkleinerst du den Kürbis zu einem sehr feinen Püree.
  • Jetzt wird es spannend: Fülle als Erstes 2-3 EL von dem Kürbispüree in dein Glas.
  • Erhitze die Milch in der Mikrowelle oder im Topf. Fülle sie danach in ein Milchkännchen oder eine Extratasse, wenn du sie aufschäumen möchtest. Danach gieße sie langsam auf das Püree.
  • Wenn du deine Latte gerne mit Kaffee trinken möchtest dann gib noch einen Espresso dazu. Am Schluss kannst du jetzt noch ein wenig Sprühsahne und etwas Karamelsoße darüber geben.
  • Bevor du trinkst solltest du mit einem Löffel oder einem Strohhalm alles gut durchrühren.
  • Das Püree lässt sich in einer geschlossenen Dose etwa 3 Tage im Kühlschrank aufbewahren. Du kannst es aber auch in einem Eiswürfelportionierer einfrieren und es dann portionsweise auftauen.

HINWEIS:

Klicke auf eine Zeitangabe, um direkt den richtigen Timer zu starten =)

Schlagwörter brauner Zucker, Caramel, gemütlich, heiß, Herbst, Kaffee und Kuchen, Kürbis, Latte, lecker, Leicht, Nelke, Pumpkin Pie Spice, Vorrat, Zimt
Gefällt dir das Rezept?Verlinke @snik_and_tasty_ oder markiere es mit #snikandtasty


1 thought on “Pumpkinspice Latte”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung