Schlagwort: Proteinreich

Blumenkohl-Linsen Auflauf

Blumenkohl-Linsen Auflauf

Eines meiner Lieblingsrezepte ist dieser Auflauf. Man kann ihn super vorbereiten und auch am zweiten Tag schmeckt er noch großartig. Die Linsen machen satt und liefern viele pflanzliche Proteine mit sich. Damit ist dieses Gericht ein richtiger Powerboost. Ob vegetarisch oder sogar vegan, du kannst ihn so zubereiten wie du es gerne magst. Viel Spaß.

5. 🎁 – Lachs-Rillettes

5. 🎁 – Lachs-Rillettes

Lachs-Rillettes kennen nicht viele Leute, aber ich versicher euch, dass ihr es mal ausprobieren solltet wenn ihr Fisch mögt. Am besten schmeckt es auf dunklem und körnigem Brot. Es ist proteinreich und eine gute Omega 3 Quelle. Außerdem ist es etwas Besonderes und macht euren Brunchtisch sicherlich festlicher. Mit wenigen Handgriffen lässt sich diese Köstlichkeit superschnell herstellen und vorbereiten.

DIY Protein Bars

DIY Protein Bars

In meinem Alltag gibt es viel Sport und viel Bewegung. Eine gesunde und proteinreiche Ernährung ist für mich deswegen sehr wichtig. Doch Fertigprodukte schmecken oft nicht so lecker wie sie angepriesen werden und nur weil ich mehr Proteine benötige heißt das nicht, dass ich mir dann diese ungenießbaren Riegel reinschieben muss. Deswegen habe ich einige Zeit experimentiert um eine Lösung für mich zu finden, die mir auch schmeckt. Ich gebe zu, dass ich selbst überrascht war wie gut diese Riegel dann letztlich geworden sind. Eine Mischung aus Kuchen und Snack …. PERFEKT! Aber lang genug geschwärmt, probiert es einfach selbst aus. Viel Spaß 😉

Orientalisches Hummus

Orientalisches Hummus

Hummus kommt aus der orientalischen Küche und ist eine Beilage aus pürierten Kichererbsen, Sesammus und vielem mehr. Man isst es bevorzugt mit Brot, am besten mit Fladenbrot oder Naanbrot. Hummus ist reich an pflanzlichen Proteinen, Magnesium, Kalzium und Vitaminen. Zudem kannst du Hummus in großen Mengen vorbereiten und es einfrieren oder mehrere Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Krabbenburger a la Spongebob

Krabbenburger a la Spongebob

WEEEEEEEEEER wohnt in ner Ananas ganz tief im Meer?? SPONGEBOB SCHWAMMKOPF!!!
Und er macht auch die aller besten Krabbenburger im Ocean! Natürlich habe ich lange mit Spongebob diskutiert, um an das Rezept zu kommen, aber letztendlich durfte ich ihm über die Schulter gucken als er seine legendären Burger gebrutzelt hat. Ich hoffe, ihr mögt Burger? Dann nichts wie an die Pfanne und holt euren goldenen Pfannenwender heraus! Ihr werdet ihn lieben!

Hüttenkäse Pancakes (Proteinbombe)

Hüttenkäse Pancakes (Proteinbombe)

Super soft und traumhaft zart, so sind diese Pancakes. Ob zum Frühstück, Mittagessen oder Abendessen. Ich finde Pancakes gehen einfach immer. Dieses Rezept ist ganz einfach und benötigt auch nicht viele Zutaten. Durch den Hüttenkäse (körniger Frischkäse) werden die Pancakes besonders saftig und soft. Mit 15g Protein pro Portion, gehören diese Pancakes zu den Proteinbomben in ihrer Kategorie. Guten Hunger!

Thunfischfrikadellen (Proteinbombe)

Thunfischfrikadellen (Proteinbombe)

Frikadellen müssen nicht immer aus Fleisch sein. Es gibt zahlreiche Varianten von Frikadellen ob mit tierischem Inhalt oder auch ohne. Dieses Rezept ist eine auf Fisch basierende Frikadelle und zudem noch äußerst proteinreich und für alle Low Carb Freunde gedacht. Sie macht euch ganz bestimmt satt und lässt sich auch gut mitnehmen. Ob kalt oder warm, sie schmeckt in jedem Fall gut. Zudem ist die Herstellung super easy und man benötigt auch nicht viel. Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachkochen.

Fluffiges Quarksoufflé

Fluffiges Quarksoufflé

Kennt ihr den Moment wenn ihr euch nach einer süßen Nascherei sehnt und dann evtl. zweimal überlegt ob ihr euch das jetzt gönnt? Mit diesem Soufflé braucht ihr nicht mehr überlegen! Super leicht, fluffig und zart und das allerbeste ist, dass es Low Carb und proteinreich ist. Also könnt ihr sündigen ohne zu sündigen. Ich hoffe es schmeckt euch und ihr habt Freude an dem Rezept 😉

Pfannen Pizzateig ohne Hefe

Pfannen Pizzateig ohne Hefe

Schnell, einfach und ohne Ofen. Dieses Rezept ist der Hammer und wird euch schmecken. Die Pizza wird dicker und fluffiger als die Pizza die ihr vom Italiener kennt ,aber sie steht ihr geschmacklich in nichts nach. Probiert es aus und schreibt mir wie ihr sie fandet =)

Lachs-Brokkoli Wrap

Lachs-Brokkoli Wrap

Ich liebe Wraps! Sie sind schnell und einfach gemacht, man kann sie gut mitnehmen und sie eignen sich fantastisch als Resteverwertung. Man benötigt nicht viele Zutaten nur etwas Fingerfertigkeit und Geduld beim Rollen, aber dann hat man ein mega leckeres und meistens gesundes Essen. Ihr könnt sie füllen mit euren Lieblings Zutaten und essen wo immer ihr wollt. Also nichts wie in die Küche und los!