Cremige Zucchini Pasta (OnePot)

Cremige Zucchini Pasta (OnePot)

Ich bin ein absoluter Fan von Zucchinis. Dieses Gemüse ist so vielfältig und wandelbar, dass man es nicht nur in herzhaften sondern auch in süßen Speisen verwenden kann. Das Rezept ist kinderleicht und schmeckt groß und klein außerdem ist es ein echter Sattmacher. Ich hoffe ihr habt es bald auf euren Tellern und berichtet mir davon. Guten Appetit!
Anika
4.34 von 3 Bewertungen

(Zum Bewerten einfach einen Stern anklicken)

Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutschland
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 250 g Nudeln (Hörnchen, Spiralen oder Locken)
  • 250 ml Milch (oder Pflanzenmilch)
  • 250 ml Creme Fine zum kochen (oder Pflanzen Cuisine)
  • 120 g geriebenen Käse (nach Belieben)
  • 1 Zucchini (mittelgroß)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Maismehl
  • Salz (nach Belieben)
  • Pfeffer (nach Belieben)
  • Muskat (nach Belieben)
  • 100 ml Nudelwasser

Equipment

  • gr. Kochtopf
  • Küchenreibe
  • Kochlöffel
  • Messbecher
  • Küchensieb oder Durchschlag

HINWEIS:

Klicke auf die Checkboxen um einzelne Punkte abzuhaken =)

Anleitung
 

  • Ihr habt vielleicht schon gemerkt, dass ich viel Vollkorn oder Dinkelprodukte benutze. In diesem Fall habe ich Dinkel Spiralen verwendet.
  • Zuerst raspel ich die Zucchini ganz fein und den Käse wenn dieser noch am Stück sein sollte. Das Maismehl und die Gewürze bereite ich mir auch schon vor. Knoblauch sehr fein hacken.
  • Nun koche ich meine Nudeln in reichlich gesalzenem Wasser einen Hauch fester als ich sie tatsächlich essen würde. Dafür könnt ihr von der minimalen Kochzeit ca. 2-3Minuten abziehen, da die Nudeln sonst nachher zu matschig werden wenn sie nachkochen. Bevor ich das Wasser abgieße nehme ich mir etwas von dem Kochwasser heraus und stelle es beiseite.
  • Temperatur der Herdplatte halbieren und die Nudeln in den Topf zurück geben. Geraspelte Zucchini, etwas Salz, Kochwasser und den gehackten Knoblauch zu den Nudeln geben und bei Mittlerer Hitze 2-3 Min. unterrühren.
  • Temperatur wieder höher drehen, Milch und Creme Fine dazu geben.
  • Etwa 2 Min. aufkochen.
  • Zum Schluss rührst du das Maismehl in die Soße und danach den geriebenen Käse. Wenn dieser in der Soße schmilzt wird die Soße cremiger und dicker. Dann ist dein Gericht fertig!
  • Guten Appetit!

HINWEIS:

Klicke auf eine Zeitangabe, um direkt den richtigen Timer zu starten =)

Schlagwörter deftig, Dinkel, einfach, Käse, Kindgerecht, lecker, Leicht, Nudeln, One Pot, Pasta, Schnell, Vegetarisch, Zucchini
Gefällt dir das Rezept?Verlinke @snik_and_tasty_ oder markiere es mit #snikandtasty


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung