Spaghetti mit Fleischbällchen (Susi und Strolch Dinner)

Spaghetti mit Fleischbällchen (Susi und Strolch Dinner)

"Schöööööön ist die Nacht….. Traumhaft schööööön ist die Nacht und wir singen Bella notte". So werden Susi und Strolch im gleichnamigen Film zu ihrem gemeinsamen Dinner im Hinterhof eines italienischen Restaurants besungen. Ich habe mich daran erinnert, das ich als Kind genau solche Spaghetti immer haben wollte. Also war für mich schnell klar, wenn ich das Thema "Film und Fernsehen" mache, dann muss dieses Gericht unbedingt mit darein. Eigentlich ist da gar nichts Spektakuläres bei. Deswegen hoffe ich das bald mehr Menschen Spaghetti mit Fleischbällchen essen. Viel Spaß und vergesst nicht dabei den Film zu sehen 😉
Anika
5 von 1 Bewertung

(Zum Bewerten einfach einen Stern anklicken)

Zubereitungszeit 40 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Italienisch
Portionen 3 Portionen

Zutaten
  

  • 300 g Spaghetti (ich habe Dinkel genommen)
  • 3 EL Salz

Hackbällchen:

  • 500 g Rindergehacktes
  • 1 Zwiebel (sehr fein gehackt)
  • 1 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 1 Bund Petersilie (fein gehackt)
  • 1 EL Oregano
  • 50 g Parmesan (gerieben)
  • 50 g Paniermehl
  • 1 Hühnerei
  • 1 EL Tomatenmark
  • Pfeffer
  • Salz

Sauce:

  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 2 Dosen gehackte Tomaten
  • 2 EL Italienische Kräutermischung
  • Pfeffer (schwarz)
  • Salz
  • Olivenöl
  • 100 ml trockener Weißwein (nur wenn nicht für Kinder gekocht wird)

Deko/Servieren:

  • Basilikum
  • Parmesan

Equipment

  • gr. Topf
  • gr. tiefe Pfanne
  • Schüssel
  • Küchenwaage

HINWEIS:

Klicke auf die Checkboxen um einzelne Punkte abzuhaken =)

Anleitung
 

  • Für den Fleischteig Zwiebel und Petersilie sehr fein hacken, Knoblauch pressen und den Rest der Zutaten abmessen und in eine Schüssel geben. Nun wird alles gut durchgeknetet bis der Hackteig gleichmäßig ist. Forme dann etwa Tischtennisball große Bällchen daraus.
  • Mit einem guten Schuss Olivenöl werden die Fleischbällchen jetzt angebraten. In der Zwischenzeit kannst du die Spaghetti schonmal aufsetzen und al dente Kochen (siehe Verpackung).
  • Wenn die Fleischbällchen schön braun angebraten sind, von allen Seiten, gibst du die Zwiebel und den Knoblauch dazu und lässt sie 1 Min mit anbraten. Dann gehackte Tomaten dazu geben und würzen. Wer mit Wein kochen möchte, gibt diesen mit den gehackten Tomaten dazu. Dann wird die Soße auf niedriger Temperatur einige Minuten geköchelt, bis sie etwas dicker ist.
  • Nun kann angerichtet werden. Abgetropfte Spaghetti mit der Soße und den Fleischbällchen hübsch anrichten und bei Bedarf noch Parmesan und Basilikum darüber geben.
    Guten Appetit.

HINWEIS:

Klicke auf eine Zeitangabe, um direkt den richtigen Timer zu starten =)

Schlagwörter Film und Fernsehn, Filmeabend, Fleisch, Frühlingszwiebeln, Hackfleisch, Italienisch, Kindgerecht, Kinoabend, Knoblauch, Mediteran, Nudeln, Pasta, Petersilie, Polpetten, Spaghetti, Tomaten
Gefällt dir das Rezept?Verlinke @snik_and_tasty_ oder markiere es mit #snikandtasty


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung