Zimtrollen mit Frischkäse-Frosting

Zimtrollen mit Frischkäse-Frosting

Schließ deine Augen und atme den frischen Duft von Hefegebäck und Zimtbutter ein. Dazu dicke Wollsocken, einige Kerzen und einen heißen Kaffee dann ist dein Herbstnachmittag perfekt. Es sieht so aufwendig und kompliziert aus aber das ist es wirklich nicht. Es lohnt sich dieses Rezept mal auszuprobieren, ob für dich alleine oder mit Freunden und Familie. Ich würde mich freuen eure Ergebnisse zu Gesicht zu bekommen und vergesst nicht eine Bewertung da zu lassen.
Anika
5 von 5 Bewertungen

(Zum Bewerten einfach einen Stern anklicken)

Zubereitungszeit 50 Min.
Ruhezeit 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std. 50 Min.
Gericht Gebäck
Land & Region Deutschland
Portionen 1 Kuchen
Kalorien 263 kcal

Zutaten
  

Hefeteig:

  • 1 Würfel Hefe (frisch)
  • 120 ml Wasser (lauwarm)
  • 120 ml Milch (lauwarm)
  • 50 g Zucker (braun)
  • 100 g Butter (zimmerwarm)
  • 500 g Weizenmehl
  • 1 Hühnerei
  • 1 Pr. Salz

Zimtfüllung:

  • 60 g Butter (zimmerwarm)
  • 1,5 TL Zimt
  • 3 EL Zucker (braun)

Frosting:

  • 250 g Puderzucker (gesiebt)
  • 2 EL Frischkäse (cremig)
  • 2 Tr. Vanille Extrakt
  • 1 Msp. Zimt
  • 1 EL Wasser

Equipment

  • Küchenwaage
  • Messbecher
  • Nudelholz
  • Rührschüssel
  • Springform
  • Handrührgerät oder Küchenmaschine

HINWEIS:

Klicke auf die Checkboxen um einzelne Punkte abzuhaken =)

Anleitung
 

  • Für den Hefeteig löse den Hefewürfel in den lauwarmen Flüssigkeiten auf und gib einen TL von dem Zucker dazu.
  • Dann gib die restlichen Zutaten in eine Rührschüssel und unter kneten lässt du langsam die Hefemischung einfließen. Der Teig wird solange geknetet bis er glatt und weich ist. Er sollte nicht mehr an der Schüssel oder den Händen kleben.
  • Lege ein feuchtes Küchenhandtuch über die Schüssel und lasse den Teig an einem warmen Ort 1 Std. gehen.
  • Nun knete den Teig nochmal gut durch und rolle ihn dann auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche aus.
  • Mit zimmerwarmer Butter bestreichen.
  • Zimt und Zucker mischen und über die Butter streuen.
  • Den Teig nun von der breiten Seite her aufrollen und aus der Rolle 5 cm dicke Scheiben mit einem scharfen Messer abschneiden. Diese werden dann in eine gefettete Springform gesetzt.
  • Nun werden die Rollen bei 170°C Umluft 20-30 Min. gebacken.
  • Alle Zutaten für das Frosting werden vermischt und auf die noch heißen Zimtrollen gegossen.
  • Guten Appetit =)

HINWEIS:

Klicke auf eine Zeitangabe, um direkt den richtigen Timer zu starten =)

Nährwerte

Serving: 1RolleKalorien: 263kcalFett: 7gEiweiß: 7gKohlenhydrate: 49g
Schlagwörter Butter, Cream cheese, Frischkäse, Frosting, Gebäck, Hefeteig, Herbst, Kuchen, Leicht, Soulfood, Warm, Zimt, Zimtrollen
Gefällt dir das Rezept?Verlinke @snik_and_tasty_ oder markiere es mit #snikandtasty


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung