Schlagwort: Süßigkeiten

13. 🎁 – Apfel-Schneemänner

13. 🎁 – Apfel-Schneemänner

Ich habe so oft Lust auf etwas Süßes, vor allem nach dem Essen, aber es muss ja nicht immer durch und durch ungesund sein. Also habe ich mir überlegt, wie ich einen hübschen kleinen Nachtisch, schnell und einfach kreieren kann. Es braucht nur wenige Zutaten und noch weniger Zeitaufwand und schon sind sie fertig. Probiert es selbst.

6. 🎁 – Selbstgemachte Trüffel ohne Alkohol

6. 🎁 – Selbstgemachte Trüffel ohne Alkohol

Dieses Rezept ist etwas aufwendiger, aber es lohnt sich allemal. Eine fantastische Geschenkidee für groß und klein, denn in diesen Trüffeln ist kein Alkohol enthalten. Ihr müsst dafür ein paar Dinge vorbereiten und benötigt evtl. für den finalen Schritt mehr als 2 Hände, aber wenn ihr das zu zweit oder dritt macht ist es eh viel lustiger. Was die Deko angeht seit ihr völlig frei, ich gebe euch nur eine Inspiration und ihr entscheidet selbst wie ihr sie letztlich gestaltet. Lange Rede, kurzer Sinn….. nichts wie an die Arbeit.

4. 🎁 – Schoko Crunchies

4. 🎁 – Schoko Crunchies

Naschen kann so vielseitig sein und wenn man sein Süßkram selbst macht, kann man selbst entscheiden, was drin ist und wie viel man davon macht. Dafür benötigt man wirklich nicht viele Zutaten. Cornflakes, Salzgebäck, Nüsse und Schokolade und damit kreierst du die perfekte kleine Süßigkeit für dich und für andere. Du kannst sie super verschenken oder in Dosen aufbewahren für einige Zeit und immer wieder naschen, wenn dir danach ist. Vielleicht braucht ihr noch ein kleines Weihnachtsgeschenk oder ein Mitbringsel, dann sind die Crunchies perfekt dafür, denn ich verspreche dir, dass sich darüber jeder freuen wird.

Tallahassee´s Twinkies (DIY)

Tallahassee´s Twinkies (DIY)

Wer Zombieland kennt weiß, dass eine der Hauptfiguren (Tallahassee) während der Zombieapokalypse die ganze Zeit versucht an die beliebte, amerikanische Süßigkeit “Twinkies” heranzukommen. Für alle Zombie- und Filmfans sind diese Dinger also ein Muss.
Ich habe also versucht sie möglichst originalgetreu nachzubacken, doch das war nicht so einfach wie gedacht. Das Ergebnis kann sich allerdings sehen und schmecken lassen. Ich würde jetzt frech behaupten das meine Version dieser kleinen Kuchen um einiges besser ist als das Original. Viel Spaß beim Nachbacken und Auffuttern 😉

American Cookies

American Cookies

Kennt ihr diese riesigen Cookies die es auch bei Subway gibt? Genau diese Cookies wollte ich schon immer mal nachmachen. Es hat wirklich, wirklich lange gedauert bis ich es raus hatte aber nun teile ich mit euch das ultimative Rezept! Die Geheimzutat ist so simpel aber auch clever, damit stimmt letztlich dann die Konsistenz. Ich hoffe sehr ihr macht diese unglaublich tollen Cookies nach!

DIY Nutbutter Cups

DIY Nutbutter Cups

Ich liebe Schokolade und Peanutbutter, da gibt es keinen Zweifel und in Kombination ist es eine meiner liebsten Süßigkeiten. Nach gefühlt Tausenden von Peanutbutter Cups ist mir die Idee gekommen, dass man diese Leckerei selbst machen kann. Also bin ich los und habe sämtliches Nussmus und natürliche Nussaufstriche besorgt. Nicht zu vergessen die ca. 14 Tafeln Schokolade. Und mit etwas Kreativität und Vorstellungskraft habe ich einige super leckere Kreationen entworfen. Alle Zutaten können auch Vegan gekauft und verwendet werden. Ich wünsche euch viel Spaß mit dem Rezept.

Schokolierte Datteln

Schokolierte Datteln

Auch getrocknete Früchte gehören zur Weihnachtszeit dazu, denn sie waren schon in früheren Zeiten zu bekommen und da es damals nicht so viele Süßigkeiten gab wie heute hat man getrocknetes Obst verschenkt. Dieses hat eine natürliche, intensive Süße mit etwas Schokolade überzogen ergibt das eine ganz besondere Leckerei. Wenn ihr das noch nie probiert habt solltet ihr es unbedingt einmal machen. Die schokolierten Datteln machen sich auch sehr gut als kleine Aufmerksamkeit oder als Weihnachtsgeschenk. Viel Spaß damit 🙂

Schokoladen Popcorn

Schokoladen Popcorn

Mögt ihr lieber Popcorn oder lieber Nachos??? Die Frage der Fragen! Beides hat etwas für sich, aber in diesem Rezept geht es um Popcorn. Vorab sage ich euch, ihr könnt euer Popcorn gestalten wie ihr mögt, aber ich habe mich entschieden süß und salzig zu kombinieren. Sollte das nicht euer Fall sein so könnt ihr natürlich auch süßes Popcorn nehmen. Generell bevorzuge ich allerdings lieber salziges Popcorn.

Toffee-Apple mit Topping

Toffee-Apple mit Topping

Zum Herbst gehören nicht nur Kürbisse, sondern auch noch so einige andere Obst- und Gemüsesorten. Unter anderem Äpfel in jeglicher Form, wie z.B Kuchen, Mus, Chips, gebraten oder glasiert. In diesem Rezept glasieren wir Golden Delicious mit einem wirklich leckerem Toffee, als absolutes Highlight streuen wir noch Haselnusskrokant darüber und fertig ist euer perfekter Toffee-Apple. In Amerika gehören diese auch ganz klar zu Halloween und kommen sicherlich gut an wenn ihr sie auf eurer Party serviert.