Schlagwort: Resteverwertung

Pasta mit Rote Bete Blättern

Pasta mit Rote Bete Blättern

Ich habe immer Rote Bete auf meinem Balkon. Die dunkelroten Knollen wachsen hervorragend in Balkonkästen und lassen sich sehr vielseitig verwenden. Aber in diesem Rezept geht es gar nicht um die Knolle, als viel mehr um ihr schönes Blattwerk. Denn das schmeckt ebenfalls sehr gut. Man kann es wie Spinat verwenden und in verschiedene Rezepte einbauen. So verwendet ihr alles, was eure Pflanze euch gibt und nicht nur das Hauptprodukt. Wäre auch viel zu schade, diese tollen Blätter wegzuwerfen. Ich hoffe, ihr findet eure Begeisterung mit diesem Rezept und probiert es aus 🙂

Zweierlei Breakfast Sandwiches

Zweierlei Breakfast Sandwiches

Ihr mögt morgens lieber etwas Deftiges oder braucht etwas mit mehr Biss nach einer langen Nacht??? Dann ist dieses Rezept perfekt für euch. Ihr könnt euer Sandwich ganz individuell gestalten und kreieren. Ich zeige euch meine Basis, aber da geht noch so viel mehr. Ein ideales Rezept, um noch einige Reste loszuwerden. Oliven, verschiedene Käsesorten, getrocknete Tomaten, Schinkenwürfel, Paprika, Pilze und vieles mehr kannst du in diesem Rezept verwenden. Also nicht lange zögern und los gehts =)

Thunfischsalat mit weißen Bohnen

Thunfischsalat mit weißen Bohnen

Alle zwei Monate sehe ich meine Vorräte durch damit nichts verkommt. Dabei finde ich Dinge die ich mal für irgendwas gekauft habe aber dann doch nicht brauchte. Bevor sie dann im Schrank vergammeln überlege ich mir was man noch damit machen könnte. Thunfisch habe ich immer da und sicherlich findet sich dazu noch Gemüse das weg muss …. und Bibbidi Bobbidi Boo haben wir einen sehr eiweishaltigen Salat der sich fantastisch mitnehmen lässt auf die Arbeit.

21. 🎁 – Saftiges Bananenbrot mit Mohn und Mandeln

21. 🎁 – Saftiges Bananenbrot mit Mohn und Mandeln

Ich liebe Bananenbrot über alles und ich versprach euch einst, dass ihr noch viele Bananenbrotrezepte von mir bekommen würdet. Hier ist nun ein weiteres Rezept und ich kann euch sagen es schmeckt köstlich. Es ist saftig, fluffig und mal was ganz anderes, denn durch das Marzipan Aroma und den Mohn verleiht es dem Bananengeschmack völlig neue Dimensionen. Eine Geschmacksexplosion für alle, die auf Abwechslung stehen.

Zucchinipuffer mit Kräutercreme

Zucchinipuffer mit Kräutercreme

Jedes Jahr baue ich meine Zucchinis selbst an. Vor einigen Jahren habe ich mir extra für mein Gemüse ein Hochbeet gebaut. Da wartet man dann wochenlang, das endlich das Gemüse reif wird und dann kommt mehr als man auf einmal essen kann. Hier ist eine gute Idee was ihr mit Zucchinis anstellen könnt. Es bedarf nur wenige Zutaten und ist super um noch einige Reste im Kühlschrank zu verwerten.

Gebratene Käsenudeln

Gebratene Käsenudeln

Wer kennt es nicht? Du kochst Nudeln und kannst nicht so ganz einschätzen wie viel du wirklich brauchst und dann bleibt die hälfte über. Nicht schlimm, denn aus Nudeln vom Vortag kann ich dir mindestens 5 gute Rezepte geben. Dieses ist Rezept Nummer 1. Du benötigst nicht viel, es geht schnell und du bist anschließend satt!