Schlagwort: Lachs

17. 🎁 – Porree-Lachs Pfanne

17. 🎁 – Porree-Lachs Pfanne

Lecker, leicht und saisonal. Mit wenigen Zutaten und wenigem Equipment, ein wirklich leckeres und Meal Prep taugliches Gericht zaubern. Gnocchi können auch durch Nudeln oder anderes ersetzt werden, aber mein Favorit sind die Gnocchi in diesem Rezept.

5. 🎁 – Lachs-Rillettes

5. 🎁 – Lachs-Rillettes

Lachs-Rillettes kennen nicht viele Leute, aber ich versicher euch, dass ihr es mal ausprobieren solltet wenn ihr Fisch mögt. Am besten schmeckt es auf dunklem und körnigem Brot. Es ist proteinreich und eine gute Omega 3 Quelle. Außerdem ist es etwas Besonderes und macht euren Brunchtisch sicherlich festlicher. Mit wenigen Handgriffen lässt sich diese Köstlichkeit superschnell herstellen und vorbereiten.

Onigiri mit Lachs – Japanische Reisbällchen

Onigiri mit Lachs – Japanische Reisbällchen

Lest oder schaut ihr gerne Mangas? Dann habt ihr bestimmt schonmal gesehen das die Protagonisten der Geschichte oft diese weißen dreieckigen Dinger essen. Ich habe mich Jahrelang gefragt was diese Dinger sind und bin irgendwann fündig geworden. Sie heißen Onigiri und sind Reisbällchen mit unterschiedlichen Füllungen. Mein Favorit ist die Avocado-Lachs-Füllung und das Rezept dazu teile ich gerne mit euch. Onigiri sind perfekt als Snack oder als Meal prep und Sushifreunde werden sie Lieben. So kompliziert das Rezept auf den ersten Blick wirkt ist es aber gar nicht und ich kann euch sagen, wenn ihr sie einmal zubereitet habt so werdet ihr sie immer wieder mal machen.

Maki-Sushi – DIY für Einsteiger

Maki-Sushi – DIY für Einsteiger

Wenn ich könnte würde ich einmal in der Woche Sushi essen. Diese Köstlichkeiten gehören zu meinen absoluten Favoriten und ist super als Meal Prep, Snack, ToGo und zu jeder Jahreszeit. Wenn man an Sushi denkt, dann denkt man auch direkt an rohen Fisch, aber so ist es nicht, denn Sushi kann noch viel mehr. Auch Vegetarier und Veganer können von diesem Rezept profitieren, denn wie ihr eure Maki füllt liegt ganz bei euch. Ich zeige euch wie ihr die Grundlage schafft und gebe euch einige Inspirationen für die Füllung. Ich sage euch es lohnt sich mal in einen Asia-Supermarkt zu fahren um spezielle Dinge dort zu kaufen da einige der Zutaten im normalen Supermarkt recht teuer oder gar nicht erst erhältlich sind. Seid ihr bereit? Dann kann es ja losgehen =)

Lachs-Brokkoli Wrap

Lachs-Brokkoli Wrap

Ich liebe Wraps! Sie sind schnell und einfach gemacht, man kann sie gut mitnehmen und sie eignen sich fantastisch als Resteverwertung. Man benötigt nicht viele Zutaten nur etwas Fingerfertigkeit und Geduld beim Rollen, aber dann hat man ein mega leckeres und meistens gesundes Essen. Ihr könnt sie füllen mit euren Lieblings Zutaten und essen wo immer ihr wollt. Also nichts wie in die Küche und los!