Porree-Lachs Pfanne

Porree-Lachs Pfanne

Lecker, leicht und saisonal. Mit wenigen Zutaten und wenigem Equipment, ein wirklich leckeres und Meal Prep taugliches Gericht zaubern. Gnocchi können auch durch Nudeln oder anderes ersetzt werden, aber mein Favorit sind die Gnocchi in diesem Rezept.
Anika
5 von 2 Bewertungen

(Zum Bewerten einfach einen Stern anklicken)

Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht, Meal Prep
Land & Region Deutschland
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 500 g Lachs (ohne Haut, TK)
  • 4 Stangen Porree
  • 40 g Butter
  • 150 ml Wasser
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer (schwarz)
  • 2 TL Senf
  • 1 Becher Schmand
  • 500 g Gnocchi (aus der Kühlung)

Equipment

  • gr. tiefe Pfanne
  • Küchenwaage
  • scharfes Messer

HINWEIS:

Klicke auf die Checkboxen um einzelne Punkte abzuhaken =)

Anleitung
 

  • Lachs auftauen und grob würfeln, Porree waschen und in Ringe schneiden. Butter in der Pfanne schmelzen, Lachs und Porree darin andünsten. Wasser dazu geben, mit Salz und Pfeffer würzen und 15 Min. auf kleiner Stufe, mit geschlossenem Deckel köcheln lassen.
  • Den Schmand mit dem Senf verrühren und ebenfalls in die Pfanne geben und unterheben. Nochmal aufköcheln und die Gnocchi dazu geben. Oft sind die Gnocchi in Vakuumverpackungen eingeschweißt, dann musst du sie vorher etwas auseinander bröseln bevor du sie in die Pfanne gibst, da sie sonst alle aneinander kleben. Jetzt noch ca. 5 Min. offen köcheln lassen.
  • Mit Salz und Pfeffer nochmal abschmecken und fertig ist dein Mittagessen.

HINWEIS:

Klicke auf eine Zeitangabe, um direkt den richtigen Timer zu starten =)

Schlagwörter Adventskalender, Adventszeit, einfach, Lachs, Meal Prep, One Pot, Pfannengerichte, Porree, Saisonal, Winter, Winteressen
Gefällt dir das Rezept?Verlinke @snik_and_tasty_ oder markiere es mit #snikandtasty


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung