Original Mexican Salad

Original Mexican Salad

Vor fast genau 8 Jahren habe ich bei Facebook meine persönliche Variante des Mexican Salad hinein gestellt. Einige erinnern sich bestimmt noch an die Mexican Salad Gruppe. Es war der 10. Juni 2012! Damals war der Salat noch nicht so bekannt wie heute und ich hatte das Rezept von einer Freundin aus Venezuela zugeschickt bekommen. Da es hier nicht alle Sachen gab, die es in Venezuela gibt, habe ich diese Dinge durch Europäische ersetzt und dieser Salat ist das Ergebnis daraus. Ein echter Kracher auf Partys! Auch bei Männern sehr beliebt! Und das aller wichtigste ist das er satt macht. Ich wünsche euch damit viel Freude.
Anika
5 von 6 Bewertungen

(Zum Bewerten einfach einen Stern anklicken)

Zubereitungszeit 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std.
Gericht Hauptgericht, Salat
Portionen 8 Portionen
Kalorien 578 kcal

Zutaten
  

  • 1 Eisbergsalat
  • 1 Paprika (rot)
  • 1 Paprika (grün oder gelb)
  • ½ Schlangengurke
  • 600 g Rinderhack (oder Sojaschnetzel)
  • 1 Dose Mais
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 4 Tomaten
  • 1 Avocado (reif)
  • 2 Becher Creme Fraiche (oder Schmand)
  • 1 Flasche Texican Salsa Soße
  • 3 Tüten Chili con Carne (Würzmischung)
  • 1 Tüte Käse (gerieben)
  • 1 Tüte Nachos (scharf)
  • 3 EL Jalapenos (in Scheibchen)
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kräuter der Provence

Equipment

  • gr. Schüssel
  • Pfanne
  • Löffel
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Pfannenwender
  • Küchenwaage

HINWEIS:

Klicke auf die Checkboxen um einzelne Punkte abzuhaken =)

Anleitung
 

  • Salat, Paprika, Gurke, Avocado und Tomaten klein schneiden und/oder würfeln.
  • Creme Fraiche mit 1TL Salz, einer priese Pfeffer und 1 EL Knoblauchpulver verrühren. 2-3 EL italienische Kräuter unterrühren und das ganze in den Kühlschrank stellen für ca. 1 Std.
  • Hackfleisch/Sojaschnetzel gut anbraten und mit dem Pfannenwender in der Pfanne zerkleinern (sehr klein). Die Chili con Cane Gewürzmischung zum Fleisch/Soja geben und unterheben. Abkühlen lassen!
  • In der Zeit die Bohnen aus der Dose abspülen und abtropfen lassen.
  • Entweder nehmt ihr eine wirklich riesige Schüssel (muss sehr tief sein) oder 2 normal große Salatschüsseln. Jetzt schichtet ihr den Salat.
    1. Eisbergsalat
    2. Gurke, Jalapenos und Paprika
  • 3. Tomate und Avocado
  • 4. Mais
    5. Kidneybohnen
  • 6. Texican Salsa Soße (die komplette Flasche kommt auf den Salat!!!)
    7. Creme Fraiche (mit einem Löffel gleichmäßig verteilen)
  • 8. Hackfleisch/Sojaschnetzel
    9. Die ganze Packung geriebener Käse
    10. kurz vorm servieren die Nachos oben hineinstecken oder dazu servieren.

Tipp:

  • Der Salat schmeckt ein Tag später noch besser.
  • VIEL SPAß DAMIT!!

HINWEIS:

Klicke auf eine Zeitangabe, um direkt den richtigen Timer zu starten =)

Nährwerte

Kalorien: 578kcalFett: 30gEiweiß: 39.5gKohlenhydrate: 32.3g
Schlagwörter Avocado, Bohnen, Hackfleisch, Nachos, Salat, Salsa, Schichtsalat
Gefällt dir das Rezept?Verlinke @snik_and_tasty_ oder markiere es mit #snikandtasty


1 thought on “Original Mexican Salad”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung