Pumpkin Pie

Pumpkin Pie

Warmer, duftender Pumpkin Pie mit einem klecks Sahne und einem heißen Kaffee…. Das versüßt dir jeden Nachmittag im Herbst! Selbst Harry Potter würde sich dafür auf seinen Besen schwingen und los düsen. Wenn ihr Kürbis noch nie in süß zubereitet habt, dann ist das eure Chance in eine völlig neue Dimension einzutauchen. Es schmeckt einfach köstlich!
Anika
5 von 2 Bewertungen

(Zum Bewerten einfach einen Stern anklicken)

Zubereitungszeit 30 Min.
Backzeit 1 Std. 10 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 40 Min.
Gericht Dessert, Gebäck, Kuchen
Land & Region Amerikanisch
Portionen 1 Pie

Zutaten
  

Mürbteig:

  • 250 g Weizenmehl
  • 85 g Zucker (braun)
  • 130 g Butter (kalt)
  • 1 Pr. Salz
  • 1 Pk. Bachpulver
  • 1 Eigelb
  • 3 EL Wasser

Füllung:

  • 800 g Kürbisfleisch (z.B. Hokkaido, Muskatkürbis, Butternut)
  • 3 Hühnereier
  • 1 Eiweiß
  • 200 g Frischkäse (oder Schmand)
  • 1 EL Speisestärke
  • 150 g Kokosblütenzucker (oder brauner Zucker)
  • 1 ½ TL Pumpkin Pie Spice (z.B. Just Spices)
  • 1 Pr. Salz

Equipment

  • Rührschüssel
  • Kochtopf
  • Kartoffelstampfer
  • Küchenwaage
  • Quicheform
  • Schneebesen

HINWEIS:

Klicke auf die Checkboxen um einzelne Punkte abzuhaken =)

Anleitung
 

  • Die Zutaten für den Mürbteig abwiegen und in eine Rührschüssel geben. Die kalte Butter in dünne Scheibchen schneiden und unter das Mehl mischen.
  • Verknete nun diese Mischung solange mit den Händen bis deine Körperwärme die Butter mit dem Mehl verbindet und alles ein glatter Teig geworden ist.
  • Der Teig wird nun in eine gefettete Quicheform gedrückt. Du kannst den Teig auch auf einer gemehlten Fläche gleichmäßig ausrollen und dann in die Form legen.
  • Kürbis waschen oder schälen und in Würfel schneiden. Dann in einem Topf mit einer Hand breit Wasser weich kochen (ca. 15 Min.), Wasser abgießen und mit einem Kartoffelstampfer zu einem Püree verarbeiten.
  • Die restlichen Zutaten für die Füllung in einer Rührschüssel mit einem Schneebesen aufschlagen. Das Püree nach und nach löffelweise unterrühren.
  • Den Ofen vorheizen auf 160°C Umluft.
    Die Füllung auf den Teig gießen und evtl. etwas glatt streichen. Nun muss der Pie für 60-70 Min. auf mittlerer Schiene backen.
  • Lass den Pie etwa 1 Std. auskühlen bevor du ihn aus der Form holst.
  • Serviere ihn mit einem klecks Schlagsahne, diese kannst du mit etwas Zimt bestäuben.

HINWEIS:

Klicke auf eine Zeitangabe, um direkt den richtigen Timer zu starten =)

Schlagwörter Backen, brauner Zucker, einfach, Gebäck, Halloween, Harry Potter, Herbst, Kokosblütenzucker, Kuchen, Kürbis, Mürbeteig, Pumpkin Pie Spice
Gefällt dir das Rezept?Verlinke @snik_and_tasty_ oder markiere es mit #snikandtasty


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung