Mikrowellenkürbis mit Käse und Butter

Mikrowellenkürbis mit Käse und Butter

Es geht schnell und es ist gesund! Mittlerweile ist der Mikrowellenkürbis einer meiner aller liebsten und ich kann ihn in wenigen Minuten problemlos auf der Arbeit zubereiten ohne viel Schnick-Schnack. Füllen kannst du ihn mit ganz verschiedenen Sachen, aber in diesem Rezept zeige ich euch eine ganz einfache und schnelle Variante.
Anika
5 von 1 Bewertung

(Zum Bewerten einfach einen Stern anklicken)

Zubereitungszeit 12 Min.
Arbeitszeit 12 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutschland
Portionen 1 Kürbis

Zutaten
  

  • 1 Mikrowellenkürbis
  • 1 TL Butter
  • 2 EL Parmesan (gerieben)
  • 2 EL Cheddar (gerieben)
  • 2 pr. Kürbisgewürz (Herbaria, Just Spices o.ä.)

Alternative:

  • Salz
  • Pfeffer

Equipment

  • scharfes Messer
  • Löffel
  • Gabel
  • Mikrowelle

HINWEIS:

Klicke auf die Checkboxen um einzelne Punkte abzuhaken =)

Anleitung
 

  • Von oben ein Loch in den Kürbis schneiden. Das wird der Deckel.
  • Den Deckel nun vorsichtig herausnehmen.
  • Mit einem Löffel das Kerngehäuse und die Fasern heraus kratzen. Auch den Deckel davon befreien.
  • Deckel wieder drauf setzen und den Kürbis bei 600 Watt ca. 7-9 Min. garen.
  • Wenn die Schale leicht runzelig wird und man ihn etwas mit dem Finger eindrücken kann ist er durch. Nun nimmst du den Deckel ab und gibst Butter, Käse und Gewürz hineine. Mit einer Gabel kannst du das Kürbisfleisch nun von außen nach innen von der Schale lösen und mit dem Käse vermengen. Das Kürbisfleisch am Deckel nicht vergessen, da ist nämlich viel dran!

Tipps:

  • Du kannst auch gut Trüffelbutter und Gruyère in Kombination verwenden oder Kräuterbutter und Emmentaler.

HINWEIS:

Klicke auf eine Zeitangabe, um direkt den richtigen Timer zu starten =)

Schlagwörter Butter, deftig, einfach, Fastfood, Gemüse, Gesund, Halloween, Herbst, Käse, kreativ, Kürbis, Mikrowelle, Schnell, Vitaminreich
Gefällt dir das Rezept?Verlinke @snik_and_tasty_ oder markiere es mit #snikandtasty


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung