Feta-Spinat Quiche (Low Carb)

Knusprige Feta-Spinat Quiche (Low Carb)

Wer Low Carb lebt, muss sich etwas intensiver mit Lebensmitteln auseinandersetzen. Low Carb bedeutet nicht, gar keine Kohlenhydrate mehr zu sich zu nehmen, sondern nur weniger. Diese Quiche habe ich vor einigen Jahren für mich entdeckt und meinen Bedürfnissen und meinem Geschmack angepasst. Wenn ihr Feta und Spinat mögt, solltet ihr dieses Gericht definitiv mal ausprobieren. Viel Spaß 🙂
Anika
5 von 1 Bewertung

(Zum Bewerten einfach einen Stern anklicken)

Zubereitungszeit 20 Min.
Backzeit 40 Min.
Arbeitszeit 1 Std.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutschland, Griechenland
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 1 Pk. Filo- oder Yufkateig
  • 200 ml Milch
  • 3 Hühnereier
  • 400 g Feta
  • 500 g Spinat (TK)
  • 2 Zwiebeln (rot)
  • 3 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer (schwarz)
  • Olivenöl

Equipment

  • Backblech
  • Küchenwaage
  • Rührschüssel
  • Teigspatel
  • Messbecher
  • Haarsieb/Küchensieb

HINWEIS:

Klicke auf die Checkboxen um einzelne Punkte abzuhaken =)

Anleitung
 

  • Spinat auftauen lassen in einem Sieb.
    Eier, Milch, Knoblauch, Gewürze und 200g zerbröselten Feta miteinander vermengen.
  • Zwiebeln fein würfeln und den Spinat so gut es geht ausdrücken. Je weniger Wasser noch im Spinat ist, desto knuspriger wird die Quiche. Das kommt ebenfalls in die Eimischung und wird nun so verrührt, das der Spinat sich gleichmäßig in der Masse verteilt.
  • Ofen auf 180°C Umluft vorheitzen.
    Der Filo/Yufkateig wird nun Schicht für Schicht auf das Backblech gelegt. Jedes Teigblatt wird ganz dünn mit Olivenöl bestrichen (am besten ihr streicht es mit den Händen ein) bevor das nächste Blatt aufgelegt wird. Das macht ihr so lange, bis auch das letzte Teigblatt obendrauf liegt. Dieses Reibt ihr auch dünn mit Olivenöl ein.
  • Dann könnt ihr die Spinatmasse auf dem Teig verteilen. Lasst etwas Rand überstehen.
  • Bevor es in den Ofen geht, kommt der restliche Feta noch obendrauf. Zerbröselt ihn am besten mit den Händen damit er sich besser verteilt.
  • Nun wird die Quiche bei 180°C Umluft 30-40 Min. gebacken. Achtet nicht auf den Rand, sondern auf den Käse. Sollte der Rand zu dunkel werden, kann man diesen nachher einfach wegbrechen. Der Käse sollte eine goldbraune Farbe annehmen.
  • Fertig! Guten Appetit 😉

HINWEIS:

Klicke auf eine Zeitangabe, um direkt den richtigen Timer zu starten =)

Schlagwörter Eier, einfach, Feta, Filoteig, fitnessfood, knusprig, Low Carb, Lower carb, Quiche, Spinat, Yufkateig, Zwiebeln
Gefällt dir das Rezept?Verlinke @snik_and_tasty_ oder markiere es mit #snikandtasty


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung